Tierkommunikation, Tierheilpraxis Schamanismus und Coaching

Beltane und der rote Mond

Liebe/r Leser/in,

die Natur beginnt bereits zu erblühen- der Frühling ist endlich da! Und mit ihm feiern wir in der Nacht von 30. April auf 1. Mai das Mondfest Beltane. Das “Walpurgisfest” in der “Walpurgisnacht” wurde bei den Kelten traditionell als Fruchtbarkeitsfest gefeiert, es symbolisiert die Vereinigung von Sonne und Erde, von Mann und Frau. Es wird ausgiebig gefeiert und in den Mai getanzt. Beltane wurde einst am 5. Vollmond nach der Wintersonnenwende gefeiert. Und gerade die Zahl 5 begleitet und in diesem Jahr ganz besonders (2+0+2+1=5): in der Numerologie steht die Zahl 5 insbesondere für ständige Transformation. Der Mai ist der 5. Monat des Jahres. Der 5. Mai 2021 ist daher ein ganz besonderer Tag, da ihm eine besondere Kraft innewohnt: 555. Diese Engelszahl fördert Lebensenergie und Kreativität. Wir sind eingeladen, künftigen Veränderungen (die in den nächsten Wochen und Monaten anstehen werden!) positiv und offen zu begegnen, und sie als Inspiration zu nutzen.

Astrologisch gesehen sollten wir im Mai viel kommunizieren, unser Gegenüber ernst nehmen. Es tut gut, Dinge auch aus anderer Perspektive zu betrachten. Ab dem 14. Mai beginnt der Merkur rückläufig zu werden, was bedeutet, dass wir uns entschleunigen und über unsere nächsten Schritte nachdenken sollten. In dieser Zeit tut es gut, Meditationen zum Frieden (im Inneren und im Außen) zu tätigen.

Besonders hervorzuheben ist der Vollmond am 26. Mai: dieser Vollmond ist ein sogenannter “Blutmond”. Dieses Phänomen des roten Mondes ist selten, es handelt sich um eine totale Mondfinsternis, die Erde schiebt sich zwischen Sonne und Mond. Der Mond befindet sich im Kernschatten der Erde, und leuchtet selbst nicht. Das Sonnenlicht wird von der Erdatmosphäre gefiltert und der rote Lichtanteil der Sonne wird in den Schatten der Erde hineingestreut. So erscheint uns der Mond optisch blutrot. Leider bekommen wir in Europa dieses Spektakel nicht zu Gesicht. In Nord- und Südamerika kann man das Schauspiel beobachten.

Ich selbst werde diesen besonderen Monat nutzen, und mir die nächsten 4 Wochen eine Auszeit nehmen. Am 01. Juni bin ich wieder zurück, mit den Terminen für die nächsten Seminare, Kurse und Workshops.

Ich wünsche Dir von Herzen eine kraftvolle Zeit- in dieser besonderen Zeit!

Alles Liebe

 

Claudia

 

 

Next Post

Leave a Reply

© 2021 Lichtimpulse

Theme by Anders Norén