Tierkommunikation, Tierheilpraxis Schamanismus und Coaching

Phonophorese Hund/Pferd

„Alles, was ist, ist Schwingung.“

Dieser berühmte Ausspruch von Albert Einstein bringt es auf den Punkt: wir Landsäugetiere bestehen bis zu 80% aus Wasser, und wenn man einen Stein in einen See wirft, so sieht man, was eine punktuelle, kleine Berührung auslöst: kleine Wellen, die sich immer weiter ausbreiten, sanft, aber dennoch sichtbar.

Phonophorese

 

Als Phonophorese bezeichnet man die Arbeit mit Klanggabeln. „Phono“ bedeutet „Ton“, „Phorese“ bedeutet „Beförderung“- ein Ton, eine Schwingung wird also befördert. Mithilfe unterschiedlicher Klanggabeln werden gezielt Akupunktur-/ Meridianpunkte oder Chakren „in Schwingung“ gebracht: durch das Aufsetzen der Klanggabel überträgt sich die jeweilige Schwingung der Klanggabel auf den jeweiligen physischen Körperpunkt. Die verschiedenen Zellen dieses Körperpunktes schwingen in der Frequenz der Stimmgabel und diese Vibration überträgt sich auf die benachbarten Zellen, sie schwingen quasi mit. ( Denken wir an dieser Stelle an das Bild mit dem Stein, der durch sein Aufkommen auf die Wasseroberfläche Wellen schlägt und sein Umfeld in Bewegung bringt.) Es entsteht eine Resonanz mit der jeweiligen Schwingungsfrequenz. Organ- und Zellstrukturen können durch diese sanfte Vibromassage sehr positiv beeinflusst werden, Verspannungen und Blockaden gelöst und Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

Wenn man bedenkt, dass z.B. Pferde jede noch so kleine Fliege auf ihrem Körper erspüren können, dann hat man eine grobe Vorstellung davon, wie sehr die Schwingungen einer Klanggabel wahrgenommen werden können.

Die sanfte Phonophorese/ Vibromassage wird sehr gut angenommen, man kann meist schon während der Behandlung zusehen, wie das Tier sich entspannt und diese „Wellnessbehandlung“ genießt.

 

Kosten: pro Minute (reine Behandlung) 1€ (zzgl. eventuell anfallender Anfahrtskosten) In der Regel dauert eine Phonophorese- Behandlung zwischen 10 und 30 Minuten (Hund/ Pferd).

 

 

Bitte beachten: Phonophorese ersetzt weder einen Arzt/ Tierarzt noch eine Therapie!

© 2020 Lichtimpulse

Theme by Anders Norén