Tierkommunikation, Tierheilpraxis Schamanismus und Coaching

Ostara- der Frühling erwacht

 

Ihr Lieben,

6 Wochen sind vergangen seit dem letzten Jahreskreisfest, und nun steht bereits das nächste vor der Türe: am 21.03. feiern wir Ostara, ein Sonnenfest. Ostara zeigt uns den Frühlingsbeginn an, es ist die Frühjahrstagesundnachtgleiche (Frühjahrsäquinox)- der Tag ist also wieder genauso lang wie die Nacht, das Licht besiegt nun täglich ein wenig mehr die Dunkelheit der Nacht. Die Tage werden spürbar länger, die Nächte kürzer. Draußen beginnt das Leben wieder, die Natur erwacht.

Das Jahreskreisfest Ostara hat seinen Namen der germanischen Göttin Ostara zu verdanken, welche für Wachstum, Auferstehung und Fruchtbarkeit steht. Manchmal wird sie auch Aurora genannt, denn die Sonnenaufgänge, die Morgenröte, ist in dieser Zeit besonders schön. Gemeinsam mit dieser Göttin wird oft der Hase mit dargestellt, ebenfalls ein Fruchtbarkeitssymbol, genau wie das Ei, das wir in dieser Zeit überall in vielen Farben erblicken. Ostara ist somit das Fest, das die Rückkehr des Lichts nach dem dunklen Winter feiert, und es ist seit jeher ein großes Fruchtbarkeitsfest.

Auch hier hat die Kirche wieder den uralten Brauch übernommen, und das Fest leicht abgeändert „Ostern“ genannt. Für die Kirche ist Ostern das Fest der Auferstehung Christi, und es wird immer am ersten Sonntag nach dem Frühlingsvollmond gefeiert. Da der Frühlingsvollmond in diesem Jahr auf den 04.04. fällt feiern wir Ostern am Sonntag, den 05.04. Mit Ostern endet auch die 40-tägige Fastenzeit, die seit dem Aschermittwoch bestand. Ein vielerorts noch weit verbreitete Brauch ist das Entzünden der Osterfeuer am Abend des Karsamstags: das Licht kehrt zurück, man heißt das Leben, das Erwachen der Natur, den Frühling willkommen.

Ostara ist auch eine Zeit der Träume und neuen Visionen. Der Märzvollmond weckt uns aus dem „Winterschlaf“, und fordert uns auf, aktiv zu werden. Die Lebensfreude und die Lebenskraft verstärkt sich wieder. Der bekannte „Frühjahrsputz“ ist fällig, wir lassen wieder Licht und Luft in unsere Häuser, reinigen sie. Wer Gegenstände mit Energie aufladen möchte, der kann das wunderbar im Licht des Märzvollmondes tun.

Ein kleines Ritual für die Zeit um Ostara ist es, Eier bunt anzumalen, und an einen lieben Menschen zu denken. Für diesen lieben Menschen wird dann ein bestimmtes Ei mit Symbolen verziert, während eine gelbe und eine grüne Kerze brennt. Danach schenkt man dem lieben Menschen sein individuell gefertigtes Ei. Wer möchte, der zusätzlich mit Jasmin und Rose räuchern.

Ein besonderes Spektakel ist am kommenden Freitag, 20.03., am Himmel zu sehen: eine partielle Sonnenfinsternis. In München beginnt das kosmische Schattenspiel um 9:31 Uhr (der Mond schiebt sich „von rechts oben“ vor die Sonne), und erreicht seinen Höhepunkt um 10:39 Uhr (36 Grad hoch über dem Südosthorizont). Aber Achtung, bitte nur mit einer speziellen Finsternisbrille direkt in die Sonne schauen, und niemals vor diese Brille ein Fernglas halten- das gebündelte Sonnenlicht würde die Brille durchbrennen und die Augen schwer schädigen!

Da die nächste Sonnenfinsternis erst wieder 2021 bei uns zu sehen sein wird lohnt es sich, am Freitag das Schauspiel zu beobachten.

Nun noch die aktuellen Termine (Details auf meiner Homepage www.lichtimpulse.eu):

10.04.2015: Tierkommunikations- Übungsabend in München/ Sendling von 18- ca. 21 Uhr. Neben einem intensiven Üben und Verfeinern der Tierkommunikationsarbeit wird auch die eine oder andere Trommelreise ihren Platz an diesem Abend finden, ebenso gibt es eine “offene Fragerunde”. Der Energieausgleich beträgt p.P. 25€ (inkl. Snacks/ Getränke). Bitte rechtzeitig anmelden!

 

18.07./ 19.07.2015: TK-Aufbaukurs/ schamanischer Grundkurs in 82272 Moorenweis (westlich von München): Inhalte werden unter anderem sein: Gesprächsführung mit Kunden in der Tierkommunikation, Psychosomatik in der Tierkommunikation, Chakrenarbeit, Seelenarbeit, Tunneldiagnose, Steinorakel…Energieausgleich p.P. 300€ (inkl. Snacks/ Getränke an beiden Tagen). Teilnehmen dürfen natürlich auch Interessierte, die die Grundlagen der Tierkommunikation nicht bei mir gelernt haben!

 

Geplant für September 2015: Tierkommunikations- Basis-Intensivkurs in 74626 Bretzfeld (bei Heilbronn)

 

Ich wünsche euch ein wundervolles, frühlingshaftes Ostara!

 

Liebe Grüße

 

Claudia

www.lichtimpulse.eu

 
image3

 

Next Post

Previous Post

© 2021 Lichtimpulse

Theme by Anders Norén