Lichtimpulse

Praxis für Schwingungstherapien

Mabon- Sonnenfest zur Herbstäquinox

Es fliegen wie von Engelshand

Die bunten Blätter von dem Baume,

Und auch Engel sind´s, uns wohlbekannt,

Begleiten und im Traume.

 

Ihr Lieben,

die Natur zeigt es uns bereits in den buntesten Farben: der Herbst naht mit großen Schritten. Mit dem Herbst erreichen wir auch wieder den Punkt, an dem Tag und Nacht wieder gleich lang sind (Herbstäquinox). Der Tag, an dem Licht und Dunkelheit gleich stark sind, wird um den 21. September mit dem Sonnenfest Mabon gefeiert. Ab diesem Tag verkürzt sich der Sonnenbogen täglich, die dunklere Jahreszeit hat begonnen. Die Zeit um Mabon ist die Zeit der Erntefeste. Auch die Kirche feiert ein Dankesritual mit dem „Erntedankfest“ am ersten Sonntag im Oktober. Da nun die Tage kürzer und die Nächte länger werden sind wir angehalten, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen, darüber nachzudenken und auch dafür zu danken, was wir erfahren und dadurch lernen durften. Die Natur stößt nun nach und nach alles ab, was unnötig Kräfte zehrt, denn die Kräfte werden benötigt, um heil durch den Winter zu kommen. Am Beispiel der Natur sollten auch wir innehalten und in uns gehen: was behindert mich in meinem Vorankommen? Was „lähmt“ mich? Was raubt mir unnötig Energie? Es ist wichtig, dass wir uns diese Fragen bewusst stellen und ehrliche Antworten zulassen. Dann können wir ebenfalls das, was wir ablegen möchten, weil es uns hinderlich ist, loslassen, wie auch die Bäume ihre Blätter, so schön sie auch noch anzusehen sein mögen, nach und nach abwerfen. Ab Mabon begeben wir uns in eine Zeit der Innenschau, wir sind auch von nun an meist wieder öfter in den Häusern, weniger draußen, als es im Frühling und Sommer der Fall gewesen ist.

Nun ist auch wieder Zeit, um intensiver mit unseren Schutzengeln und geistigen Begleitern in Kontakt zu treten. Nehmt euch bewusst Zeit, um euch mit euren Engeln und Geisthelfern zu beschäftigen. Wie jedes Jahr wird auch diesmal am 02. Oktober das Schutzengelfest gefeiert. Wer möchte, der kann an diesem Tag (und natürlich auch an jedem anderen Tag) eine Kerze entzünden zu ehren seines Engels/ seiner Engel und einen Moment mit bewussten Gedanken des Dankes innehalten. Auch ein „Traumtagebuch“ ist in diesen Tagen eine wunderschöne Erfahrung- schreibt eure Träume auf, denn die können nun, um das Schutzengelfest, sehr intensiv sein.

Doch bevor wir in den Oktober gehen möchte ich nicht versäumen, auch in diesem Jahr wieder auf den lichtblauen Montag hinzuweisen, der immer auf den Montag nach dem Michaelitag (der Michaelitag ist immer der 29.09.) fällt: früher gaben die Meister ihren Lehrlingen an diesem Montag frei, und ab diesem Montag musste in der Stube wieder Licht entfacht werden, um arbeiten zu können. Ohne eine Lichtquelle konnte man nun nicht mehr ordentlich seiner Arbeit in der Stube nachgehen, da die dunkle Jahreszeit merklich angebrochen war. Auch in unserer heutigen Zeit ist der lichtblaue Montag ein guter Tag, um den Arbeitsplatz aufzuräumen, zu räuchern und neu einzuschwingen sowie neu auszurichten. In diesem Jahr fällt der lichtblaue Montag auf den 06.Oktober.

Der Oktober an sich wird auch als „Weinmonat“ bezeichnet, es ist der Monat der Weinlese. Der Oktober ist geprägt von den Themen Einkehr, Wandlung und Transformation– aus den Früchten der Vormonate wird Wein für die kommende Zeit. Besonders erwähnenswert ist der Oktobervollmond, in diesem Jahr wird er am 08.10. am Himmel stehen: an diesem Tag tut man besonders gut daran zu entrümpeln, zu reinigen und sich auch mental neu auszurichten, also bewusst auf die nun kommende Jahreszeit einzustimmen und vorzubereiten.

Ich wünsche euch eine wundervolle Zeit um Mabon mit euren Engeln und Träumen!

 

Und nun noch die aktuellen Termine (Details zu den Kursen/ Workshops etc. auch immer unter www.lichtimpulse.eu) :

 

03.10.2014: Tierkommunikations- Übungsabend in München- Sendling: in diesem mehrstündigen Workshop (18- 21 Uhr) verfeinern wir gemeinsam unsere Wahrnehmungen und üben uns in netter Runde in der Tierkommunikation. Auch das eine oder andere Ritual bzw. Trommelreise wird natürlich wieder dabei sein, ebenso die „offene Fragerunde“. Energieausgleich: 25€ p.P. (inkl. Snacks/ Getränke) Bitte rechtzeitig anmelden!

 

15./ 16.11.2014: Tierkommunikations- Intensivseminar (15.11.) in Osnabrück und darauffolgender Übungstag (16.11.); Kombinationsangebot für beide Tage: 222€ (Auffrischer: 165€)

 

06.12./ 07.12.2014: Tierkommunikations- Intensivseminar (06.12.) in Sibbesse bei Hildesheim und darauffolgender Übungstag (07.12.); Kombinationsangebot für beide Tage: 222€ (Auffrischer: 165€)- AUSGEBUCHT, Warteliste möglich

 

Herzliche Grüße,

 

Claudia

 

www.lichtimpulse.eu

 

 

 

Next Post

Previous Post

© 2021 Lichtimpulse

Theme by Anders Norén