Tierkommunikation, Tierheilpraxis Schamanismus und Coaching

Lammas im Zeichen des Löwen

Du Liebe/r,

die Sonne hat ihren Zenit im Jahreskreis bereits überschritten, und auch wenn uns ihre Kraft nach wie vor unbändig stark vorkommt, so werden die Tage nun doch schon merklich kürzer. Viele von uns heissen im August den wohlverdienten Urlaub willkommen, und es tut so gut, die eigenen Energiereserven wieder aufzufüllen. Am 02. August feiern wir alljährlich Lammas, das Schnitterfest. In dieser Zeit werden die goldenen Kornfelder gemäht, das Korn wird eingefahren, damit wir Brot für die immer näherkommende, dunkle Jahreszeit haben. Apropos Gold: wir befinden uns nun im Sternzeichen Löwe. Die diesem Sternzeichen zugeordneten Organe sind die Wirbelsäule und das Herz. Passend, nicht wahr? Wo wir doch in letzter Zeit mehr denn je dazu aufgefordert sind, uns aufzurichten, Rückgrat zu zeigen, und unserem Herzen zu folgen. In diesem Monat bekommen wir dafür also auch noch die entsprechende astrologische Unterstützung, sofern wir sie annehmen möchten. Auch der August-Vollmond (22. August) spendet Kraft, damit wir unsere Aufmerksamkeit genau dorthin richten, wo sie in Resonanz mit unserem Seelenplan wirken kann. Energie folgt nunmal der Aufmerksamkeit, und Aufmerksamkeit bedeutet Kraft.

 

Manch eine/r ist seit einigen Tagen oder gar Wochen auffällig müde, kraftlos und energieleer. Das kann natürlich sehr viele Gründe haben, und daher kommt die Urlaubszeit nun mehr als recht. Ein Grund ist jedoch sicherlich jedoch auch die sich permanent verstärkende Erdenergie, ausgelöst durch vermehrt vorkommende Sonnenstürme. Wir merken diese “Unruhe”, diese Anspannung, in der Natur, am Wetter, aber auch an uns selbst. Daher ist es nun umso wichtiger, dass Du Dich um Dich kümmerst. Was machst Du gerne? Was möchtest Du wieder einmal genießen? Welchen Wunsch erfüllst Du Dir?

Wenn Du hinsichtlich Deiner Wunscherfüllung noch Hilfe benötigst, dann denke daran: der Monat August ist der Monat der Perseiden. In keinem anderen Monat gibt es mehr Sternschnuppen zu sehen als jetzt! Vom 17. Juli bis 24. August sind die Perseidenschauer am Nachthimmel zu sehen. In diesem Jahr wird der Höhepunkt der Nacht vom 12. auf den 13. August stattfinden, mit bis zu 150 Sternschnuppen pro Stunde! Ich persönlich freue mich immer sehr auf diese sehr magische, romantische Zeit!

TIPP: ein Tee aus Weißdorn (Blüte, Blätter und Früchte) unterstützt das Herz und vertreibt die Schwere, die noch im Herzen festgehalten wird.

Dazu passt eine Räucherung mit Johanniskraut, um die Sommersonne in den dunkelsten Winkel, auch in uns selbst, zu bringen. Der Duft der Johanniskrauträucherung wirkt stimmungsaufhellend und öffnet den Geist, bringt Vertrauen. Auch hat sich diese Räucherung sehr für Schwangere und Neugeborene bewährt, denn der Hypericum-Duft lässt das Glück herein und beruhigt!

 

***Termine***

28./29.08.21: Tierkommunikations- Basiskurs (ausgebucht)

16.10.21: Workshop “Seelenverträge schamanisch auflösen” (ausgebucht, jedoch noch Warteliste möglich!)

31.10.21: Samhain- wir trommeln gemeinsam zum Ahnenfest

20.11./ 04.12.2021: 2-teiliger Workshop “Arbeit mit dem inneren Kind”, jeweils von 15- ca. 18 Uhr, Energieausgleich gesamt für beide Tage p.P. 160€

Zudem gibt es ab sofort bis auf Weiteres täglich um 20:30 Uhr einen Heilkreis für Menschen und Tiere in Not.  Täglich um 20:30 Uhr kann jeder, der mitmachen möchte, sich für einige Minuten in Ruhe begeben, und positive Energie, positive Gedanken an alle, die gerade Hoffnung und Zuversicht benötigen, in die Welt senden. Je mehr Menschen mitmachen, desto mehr hilfreiche Energie wird freigesetzt.

Ich freue mich, wenn auch DU dabei bist! Und nun wünsche ich Dir von Herzen einen wunderschönen, löwenstarken August!

Deine Claudia

Next Post

Previous Post

© 2021 Lichtimpulse

Theme by Anders Norén