Tierkommunikation, Tierheilpraxis Schamanismus und Coaching

Imbolc- das Kerzenfest der Brigid

Ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet eine wundervolle Weihnachtszeit und erfahrungsreiche Raunächte. Jetzt, am 01. Februar, steht uns das Jahreskreisfest Imbolc bevor. Imbolc bedeutet übersetzt „im Bauch“, und Nomen ist ja bekanntlich Omen: in den Bäuchen vieler Tiere, wie den Rehen und Schafen, wachsen bereits die Babies heran, die dann sehr bald, im Frühling,  auf die Welt kommen werden. Somit ist Imbolc auch immer ein Anzeiger, dass der Frühling bevorsteht, es bezeichnet den allerersten Fühlingsbeginn und steht für das Fruchtbarkeit, die man nun anruft. Bereits die ersten Schneeglöckchen kann man bereits hie und da erspähen. Imbolc ist auch das Fest der heiligen Brigid, der keltischen Himmelsgöttin, mit ihrem Element, dem Feuer. Ihr zu Ehren flechtet man seit vielen hundert Jahren am 01. Februar Kreuze aus Stroh, die dann angezündet werden. Man kann auf die Kreuze Zettel geben, mit Wünschen, und diese Zettel dann mit verbrennen, damit die Wünsche wahr werden können. Mit diesen Feuerritualen zu Ehren der Brigid wollte man auch die Sonnenkraft, die sich nun wieder sukzessive vermehren wird, unterstützen, ihr helfen, wieder schneller an Macht zu gewinnen. Vielerorts werden statt kleiner Feuer auch Kerzen angezündet, um die Kraft des Sonnenlichts symbolisch zu unterstützen, weshalb Imbolc auch „Fest der Kerzen“ oder “Lichterfest“ genannt wird. Auch sollte mit den Feuerritualen Haus und Hof geschützt werden. Alle Kerzen, die an Brigid geweiht werden, sind daher hilfreiche Schutzkerzen, die uns in allen schwierigen Lebenslagen im neuen Jahr den Weg weisen können.

Auch die Kirche hat der heiligen Brigid von Kildare, der irischen Nationalheiligen, den 01. Februar gewidmet, und am 02. Februar wird “Mariä Lichtmess” gefeiert.

Ein wunderschönes Ritual ist es auch, in der Zeit um Imbolc nach draußen zu gehen und die ersten Anzeichen des Frühlings bewusst wahrzunehmen. Wo blüht bereits eine Blume? Wie fühlt es sich an, wenn man auf schmilzendem Eis geht, wie riecht die Luft in dieser Zeit? Welche Lieder singen die Vögel bereits? Man tut gut daran, sich diese Zeit zu nehmen, und die Natur bewusst wahrzunehmen, die Energie, die sie trägt, tief aufzunehmen. Dadurch bekommen wir Energie für das, was wir anpacken möchten, die reine Frühlingsluft belebt uns und schenkt uns Kraft, uns neu zu formieren, wie es die Natur auch gerade vormacht. Es heisst, dass man am besten mit Brigid an Quellen und Bächen Kontakt aufnehmen kann. Ist man besonders empfänglich, so kann man Brigid durch die Quellen sprechen hören. Auch soll man, wenn man besonders sensitiv ist, Brigid während der Dämmerung auf ihrem weißen Hirschen reiten sehen können.

Wer nun bisher aufmerksam gelesen hat den verwundert es wohl kaum, dass man natürlich die zwei Elemente, das Feuer und das Wasser, die eng mit der Götting Brigid in Verbindung stehen, auch vereinen kann: vielerorts ist es ein alter Brauch, an Brigid kleine Schiffchen ins fließende Wasser zu setzen. Auf jedes Schiffchen wird eine Kerze gestellt und angezündet. Bevor man das Schiffchen auf Reisen schickt schreibt man noch seine Wünsche auf und legt sie mit auf das Schiffchen.

Und nun ein paar Worte in eigener Sache: AnimaPhysis: meine Tierheilpraxis für Schwingungstherapien

Bevor ich meine Zeilen schließe möchte ich darüber informieren, dass ich Ende 2015 zwei weitere Ausbildungen erfolgreich abgeschlossen habe: die zur Mykotherapeutin für Tiere (Heilpilz-Therapeutin für Tiere) und die zur Bioresonanztherapie. Mittlerweile nenne ich mein eigenes, hochwertiges Bioresonanzgerät, den PS10 der Fa. Rayonex, mein eigen. Die Bioresonanz ist hervorragend zur Unterstützung von Heilvorgängen geeignet, und, obwohl von der Schulmedizin nicht offiziell anerkannt, findet sie in immer mehr Kliniken und Praxen -völlig zu Recht- Einzug.

Auch sogenannte “austherapierte Fälle” können anhand einer Bioresonanztestung (Fellanalyse) mit anschließenden Harmonisierungen des erkrankten Organismus durchaus positiv unterstützt werden. Ist so gar nicht bekannt, woran das Tier leidet, dann ist die Fellanalyse die erste Wahl: anhand einer Fellprobe des jeweiligen Tieres (und ggf. Futtermittelproben etc.) kann ich anhand einer Analys mit dem Bioresonanzgerät viele hundert Frequenzen durchtesten. Jedes Organ, jede Zelle, jede Krankheit hat eine bestimmte Frequenz, schwingt sozusagen auf einer bestimmten Schwingung. Mithilfe des Bioresonanzgeräts werden Blockaden, also Organe, Muskeln, Zellen usw, die nicht “normal” schwingen, also krank sind, aufgespürt und anschließend harmonisiert, d.h. wieder in gesunde Schwingung gebracht.

Meine Schwingungstherapien für Tiere (“AnimaPhysis”) werden in Kürze ausführlich auf der Homepage zu ersehen sein, ebenso einige interessante Studien zu den Wirkungsweisen der verschiedenen Schwingungstherapien. Ich freue mich, wenn ihr vorbeischaut!

Aber ab 2016 gibt es nicht nur für die Tiere, sondern auch für Menschen Neuerungen bei mir: ab sofort können Einzelsitzungen bei mir gebucht werden. Gemeinsam gehen wir dann einem Problem, einer Situation etc. auf den Grund und reisen gemeinsam in die Anderswelt, um Hilfe zu holen, alte Muster zu Lösen und neue Kraft zu schöpfen. Auch hierzu findet ihr Informationen auf meiner Homepage.

Und nun noch die aktuellen Termine:

09./10.04.2016: Intensiv-Basiskurs Tierkommunikation in Sibbesse (bei Hildesheim): Grundlagen der Tierkommunikation, Kommunikation mit lebenden Tieren, Kommunikation mit verstorbenen Tieren, Body Scan, Herz-zu-Herz-Verbindung, Trommelreise uvm. ***noch 2 Plätze frei***

30.04./ 01.05.2016: Schamanischer Grundkurs/ Tierkommunikation Aufbaukurs in 82272 Moorenweis: Arbeiten in der Anderswelt mit unseren Krafttieren, Geistführern, Elementen; aktive Energiearbeit in der Natur, Arbeit mit Baumseelen, Kristallprogrammierung, Chakrenarbeit, psychologische Gesprächsführung in der Tierkommunikation mit dem Kunden uvm. ***max. 5 Teilnehmer***

Mehr Infos zu den Kursen findet ihr unter www.lichtimpulse.eu!

Ich wünsche euch nun eine wunderbar erhellte Zeit um Brigid!

Liebe Grüße

Claudia

Next Post

Previous Post

© 2021 Lichtimpulse

Theme by Anders Norén