Beltane- alles neu macht der Mai

Ihr Lieben,

ein wunderbares Mondfest steht direkt vor unserer Türe: Beltane, auch als Walpurgisnacht bekannt. Das Beltanefest beginnt zu Sonnenuntergang des 30. April und endet, wenn am Morgen des 1. Mai die Sonne wieder aufgeht. In der Zeit zwischen Sonnenunter- und  -aufgang gilt an Beltane: ANARCHIE. Sämtliche Benimmregeln werden ausser Kraft gesetzt, es wird ausgelassen gefeiert, getanzt, gesungen. Beltane ist ein hohes Fruchtbarkeitsfest, die Natur steht in voller Blüte, sie erwacht mit neuen Trieben und Knospen. Der Überlieferung nach empfängt die große Göttin an Beltane ihr Kind vom gehörnten Gott- als Symbol für diese fruchtbare Vereinigung wird noch heute am 1. Mai vielerorts der Maibaum aufgestellt.

Der Maivollmond (in diesem Jahr ist er am 18.Mai am Himmel zu sehen) wird seit jeher für Liebesrituale aller Art genutzt, mit seinem Mondlicht werden z.B. Partnerschaftsringe oder Amulette für die Liebste/ den Liebsten aufgeladen. Auch kann man sich mit dem Maivollmond während einer Meditation verbinden, um z.B. eine alte Liebe neu entflammen zu lassen. Die Energie des Maivollmondes ist bestens dafür geeignet.

Ein erfüllendes Ritual zu Beltane ist es, mit seinem inneren Mann und seiner inneren Frau (Anmerkung: wir alle haben nicht nur ein inneres Kind) Kontakt aufzunehmen. Wie zeigt sich die eigene männliche Energie? Und wie die weibliche? Sind die beiden Energien in Harmonie? Im Gleichgewicht? Man kann nur staunen, welch hilfreiche Informationen man doch während solch einer Kontaktaufnahme bekommen kann. Bitte aber die Ratschläge auch annehmen und umsetzen 😉

Freuen wir uns also gemeinsam mit der Natur auf die warme, lichtreiche Jahreszeit, auf gesellige Abende und die Freuden des Lebens!

Und, wie der Titel dieses Newsletters schon sagt: es wird bei mir einige Neuerungen geben, unter anderem Tierkommunikations- Übungstage (4 Stunden, an ausgewählten Samstagen). Die genauen Daten gibt es mit dem nächsten Newsletter, ebenso die Daten für die Kurse in 2019.

Auf einen sinnlichen, fröhlichen Mai!

 

Eure Claudia

spacer

Leave a reply